Pinguin-Museum Cuxhaven
  Enthüllung Paolo
 
Am 15.08.2014 um 16:16 Uhr haben wir unser neues – inzwischen viertes – Pinguin-Präparat „Paolo“ enthüllt!

„Paolo“ ist ein Adeliepinguin und damit unser erstes Präparat einer antarktischen Pinguinart. Er trägt seinen typisch italienischen Namen mit gutem Grund: Wir fanden ihn über das Internet in einem Antiquariat in Norditalien und sind sehr froh, daß von der Kontaktaufnahme bis zur Ankunft des Pakets alles völlig reibungslos geklappt hat! Das genaue Alter ist nicht mehr zu ermitteln, aber nach Aussage des Verkäufers wurde er vor 1947 präpariert!

Beinahe hätte ein Freund von uns, der zu der Zeit nur wenige Kilometer vom Verkäufer entfernt zu tun hatte, ihn für uns mitbringen können - aber tai-ming ist eben keine chinesische Mannschaftssportart und klappt leider nicht immer...

Eigentlich wollten wir ein Video von der Enthüllung bei youtube einstellen. Aber: Es war sehr unruhig, und ein besonders lautes Kind ist auf dem Mitschnitt besser zu hören als wir. Dadurch ist die Aufnahme leider nicht internettauglich . Das ist schade, aber nicht zu ändern.

Statt dessen gibt es hier ein paar
Bilder der Vorstellung:



Nach ein paar einleitenden Worten folgte die Enthüllung:



Hier eine Detailaufnahme:



Und so sieht der Vogel komplett aus:



Übrigens gehören Adeliepinguine zu den Langschwanzpinguinen. Das stellt uns vor das Problem, daß er nicht vollständig in die Vitrine paßt. Mist !



„Paolo“ ist ab sofort natürlich fester Bestandteil der Ausstellung und freut sich gemeinsam mit uns auf zahlreiche Besucher!

nach oben

zurück zum Archiv

 
  Seit 2009 waren bereits 157089 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=