Pinguin-Museum Cuxhaven
  Aktuelles
 
Vortragsabende "Ein Pinguin reist in die Antarktis":

In den Herbstferien bieten wir insgesamt vier Vortragsabende an, an denen wir mit beindruckenden Bildern von unserer Antarktisreise 2015 berichten. Dabei bekommen die Gäste neben spektakulären Eindrücken auch weitreichende Informationen über Flora, Fauna und Klima der Region und generelle Informationen über den Antarktistourismus. Die Termine lauten:
Samstag, 21.10.
Mittwoch, 25.10.
Sonntag, 29.10. und
Freitag, 03.11.
Beginn ist jeweils um 19 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.
Wegen der begrenzten Sitzplatzzahl empfehlen wir unbedingt Platzreservierung - entweder telefonisch unter 0175 / 3354113, per e-Mail oder direkt im Museum!

Weiterer Etappensieg für Humboldtpinguine in Chile

Seit vielen Jahren Jahren kämpft
Sphenisco e.V. gemeinsam mit Bewohnern, Wissenschaftlern und Umweltschützern für die Erhaltung der Meeresregion „La Higuera-Isla Chañaral“. Bislang – Gott sei Dank - immer wieder mit Erfolg.

Unglaublich, aber wahr:
Erst vor kurzem, am 21. August hat die Regierung Bachelet das große Bergbau- und Hafenprojekt der Firma Andes Iron abgelehnt und sich für eine nachhaltige Entwicklung ausgesprochen: "Entwicklung ja, aber sie muss im Einklang mit der Umwelt stehen."
Wer mehr über den Teilerfolg lesen möchte, kann das hier tun.

"Kaum zu glauben! XXL"

Unsere Pinguinsammlung war im Fernsehen: Am
Samstag, den 12.8. war Birgit in der Sendung "Kaum zu glauben! XXL" auf N3 zu sehen. Dabei  mußten die vier Prominenten erraten, daß sie die größte Pinguinsammlung der Welt besitzt und dafür einen Eintrag im Guinnessbuch der Weltrekorde hat. Wer die Sendung verpaßt hat, kann sie sich in der NDR-Mediathek (noch einmal) ansehen. Birgits Auftritt ist in der zweiten Hälfte der Sendung zu finden. Viel Spaß beim Ansehen!

Neue Themenausstellung "Pinguine von A bis Z"

Seit dem Beginn der Sommerferien zeigen wir in unserer Themenecke unsere neue Sonderausstellung mit dem Titel "Pinguine von A bis Z". In der Ausstellung haben wir für jeden Buchstaben des Alphabets ausgewählte Kuriositäten zusammengestellt. Für jeden Buchstaben? Nein, ein Buchstabe fehlt! Wer herausfindet, um welchen Buchstaben es sich handelt, erhält im Museum eine kleine Belohnung. Kleiner Tip: Es ist nicht das "S", denn das sieht so aus:



Bilder unserer vergangenen Themenausstellungen
findet Ihr in unserem Archiv.

Adopt-a-Penguin

Wir suchen ständig nach Sponsoren und Unterstützern und haben deshalb Anfang 2014 die Aktion „Adopt-a-penguin“ gestartet. Wer uns unterstützen möchte und mehr erfahren will, findet
hier alle Informationen.

Alle Termine findet man hier.

 
  Seit 2009 waren bereits 155669 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=