Pinguin-Museum Cuxhaven
  Aktuelles
 
Öffnungszeiten und Corona-Regeln:

Bis Ende September haben wir immer von Freitag bis Montag zwischen 14 und 18 Uhr geöffnet (letzter Einlaß um 17:30 Uhr). Für Besuche wenden wir ab sofort die 3G-Regel an, d.h. Besucher müssen beim Betreten des Museums ihren Impfnachweis oder eine Genesungsbescheinigung oder einen aktuellen Test vorlegen! Außerdem gelten im Museum weiterhin Maskenpflicht und Abstandsregelung, sowie eine Besucherbegrenzung auf 10 Personen oder drei Haushalte gleichzeitig, was gelegentlich - vor allem vor 15 Uhr - zu Wartezeiten führen kann.


Mögliche Änderungen werden generell immer hier und auch auf unserer facebook-Seite bekanntgegeben. Und wer Infos rund um das Museum und die Sammlung frei Haus bekommen möchte, kann dazu gerne unseren Rundbrief abonnieren. Darüber hinaus könnt Ihr natürlich auch bei anderen Anliegen gerne Kontakt (telefonisch oder per E-Mail) mit uns aufnehmen.


Pinguin-Museum live und in Farbe!

Am Montag, 28.06. war die ARD bei uns im Museum: In der Sendung "livenachneun" wurde aus dem Studio direkt zu uns ins Museum geschaltet! Die etwa vierminütige Schaltung wurde gegen 9:20 Uhr live ausgestrahlt. Wer den Bericht nicht sehen konnte oder den Beitrag noch einmal sehen möchte, findet ihn hier in der ARD-Mediathek.


Neuer Weltrekordeintrag

Was wir über Monate vorbereitet hatten, konnte jetzt endlich in die Tat umgesetzt werden: Am Donnerstag, 22.04.2021 bekamen wir Besuch von Olaf Kuchenbecker, dem Gründer und Geschäftsführer des "Rekordinstituts für Deutschland" (RID). Er und zwei weitere Mitarbeiter vom RID haben sich direkt vor Ort von der Größe der Sammlung, der korrekten Zählweise und der lückenlosen Archivierung überzeugt und nach einigen Stunden konzentrierter Prüfung den neuen Rekord für die größte Pinguinsammlung der Welt bestätigt! Damit ist es jetzt offiziell:

WIR SIND WELTREKORD!

Beurkundet wird die beeindruckende Zahl von 26.114 verschiedenen Pinguinartikeln, von denen wir (aus Platzgründen ja leider nur) einen Teil im Museum ausstellen.

Bundesweite Presse

Durch einen Bericht der DPA, der am Dienstag nach Ostern veröffentlicht wurde, haben wir in den vergangenen Wochen ein unerwartetes Medieninteresse erfahren: Tageszeitungen im gesamten Bundesgebiet haben den Artikel veröffentlicht (teilweise vollständig und daher ziemlich groß!), und gleich mehrere Radio- und Fernsehsender nahmen Kontakt auf oder waren sogar bei uns, um
uns zu interviewen und im Museum zu filmen. Die Beiträge wurden bereits produziert und schon gesendet!

Einzelheiten und Beiträge findet Ihr unter "Öffentliche Auftritte".


Aktuelle Themenausstellung

Bis zur diesjährigen Winterpause zeigen wir in unserer Themenecke eine Sonderausstellung mit dem Titel "Schlafzimmer". Hier der übliche "Appetithappen":

("Nachttisch" auf der Kinderseite des Betts)

Bilder der letzten Ausstellung
"Hängt ihn höher!" wollen wir in Kürze bei unseren Sonderausstellungen zeigen.


Verein gegründet

Im Herbst 2017 wurde der Verein "Pinguinfreunde Cuxhaven e.V." gegründet. Sinn und Zweck des Vereins ist der Tier- und Umweltschutz. Als Anlaufstelle und Veranstaltungsraum betreibt er seitdem das Pinguin-Museum. Weitere Einzelheiten gibt es hier.
Aufnahmeanträge und mehr Informationen gibt es im Museum oder auf der neuen
Internetseite des Vereins.


Adopt-a-Penguin

Wir suchen ständig nach Sponsoren und Unterstützern und haben deshalb Anfang 2014 die Aktion „Adopt-a-penguin“ gestartet. Wer uns unterstützen möchte und mehr erfahren will, findet
hier alle Informationen.


Alle Termine findet man hier.

 
  Seit 2009 waren bereits 252709 Besucher hier!  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden